Kinder im Aufwind – Children Upwind


Ein Projekt, welches von der Malerin Petra Pawlofsky ins Leben gerufen wurde:

Petra schreibt dazu:

„Fragt Ihr Euch auch manchmal, wie unsere Kinder all das verkraften, was an Nachrichten auf sie einstürzt?  Wie sie mit dem anspruchsvollem Leistungsdruck, der Hetze im Alltag, den Medien, den stumpfen Blicken vieler Erwachsener um sie herum zurechtkommen? Wie wir ihnen eine Basis geben können, gelassen, selbstsicher und hoffnungsvoll zu leben und in die Zukunft zu schauen? Eben im Aufwind zu bleiben…

Darum geht das Projekt, das ich heute starten möchte. Zum Thema gibt es nun bald eine Beitragsreihe  von mir mit Gedanken, Zitaten, Erfahrungen und natürlich mit passenden Gemälden und digitaler Kunst .

Wollt Ihr, Künstler, Kreative und Blogger dabei mitmachen? Ich würde mich sehr, sehr darüber freuen! Zusammen bringen wir einfach mehr zustande!

 

Kinder im Aufwind - ef

(Bilder dürfen nicht kopiert werden, sie unterliegen dem Urheberrecht von Petra Pawlofsky)

Was könnt Ihr tun?

* einen Artikel (z.B. ein Bild, ein Foto, ein Text, ein Lied, ein Gedicht zum Thema …) auf Eurer Seite veröffentlichen oder einen älteren von Euch dazu wählen

*angeben, dass er Teil des Projektes „Kinder im Aufwind“ ist und ihn hier mit diesem Artikel verlinken.

*Und wenn allmählich andere mitmachen, auch zu ihnen einen Link setzen.“

Mehr könnt Ihr hier dazu lesen:

https://pawlo.wordpress.com/2016/08/18/kinder-im-aufwindchildren-upwind/

Hier ist das Portfolio von Petra Pawlofsky einzusehen:

https://pawlo.wordpress.com/portfolio/

 

Ich beginne mit folgendem Beitrag, der hier einzusehen ist:

https://wiedaslebenklingt.wordpress.com/2015/11/19/kinder-erfahren-und-eltern-sprechen/

Random Randomsen folgt mit:

https://randomrandomsen.wordpress.com/2016/08/19/kia-1-%E2%80%A2-die-kinderwelt-ist-klang/

https://randomrandomsen.wordpress.com/2016/08/23/kia-2-%e2%80%a2-pity-the-child/

https://randomrandomsen.wordpress.com/2016/08/28/%e2%98%85-kia-3-liebeserklaerung/

https://randomrandomsen.wordpress.com/2016/09/08/kia-4-%e2%80%a2-eternity-in-progress/

Anne-Marit mit:

vro jongliert:

Nur Mut! Habt ein Herz für unsere Kinder!

Advertisements

9 Gedanken zu „Kinder im Aufwind – Children Upwind

  1. Was macht das Projekt „Kinder im Aufwind“ eigentlich?

    Inzwischen haben wir für die „Kinder im Aufwind“ 33 Beiträge zusammengebracht, darunter 15 von mir und 18 zusammen von 9 anderen Beteiligten. Das Thema „Wie verkraften Kinder aktuelle traumatische Erlebnisse und Nachrichten?“ haben wir umkreist und auch einige Antworten gefunden. Es gibt auch eine Fundgrube für die „Kinder im Aufwind“, auf der alle Artikel thematisch gegliedert sind. Ganz oben wird inzwischen auch auf den neuesten Beitrag hingewiesen. Die Gliederung und auch die Seite verändern sich immer wieder je nach Aktualität und Fragen .

    Das Projekt ist zeitlich nicht begrenzt. Macht doch auch mit!
    Liebe Sylvia, ich dachte , ich aktualisiere das hier mal, auch für andere; denn Du weißt ja einges davon. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße, Petra

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen Sylvia und Petra,
    ich hab mit meinem Blog versucht, mich den Kindern zuzuwenden.
    Dann die Idee gehabt, für sie mal etwas zu schreiben und mit dem Thema Herbst´ angefangen.
    Es geht um die Vermittlung von Ideen, die ich für die Kinder mal mit Fotos und Videos aufbereiten will. da ich selbst sehr viel Zeit mit Kind(ern) im Wald verbringe. Ganz in meiner Nähe befindet sich zB auch ein Waldkindergarten.
    Ich denke, es ist besser für unsere Kinder sich mal wieder richtig schmutzig zu machen, anstatt vor der Glotze oder weiß ich was zu sitzen. Leider fand mein Bemühen bislang keine Resonanz.
    Das liegt wohl an der
    Egomanie´ der Erwachsenen (Blogger), die keine Lust haben, darauf mal einzugehen.
    Ich geb euch mal den link zu meinem Startversuch.
    https://4alle.wordpress.com/2016/10/05/wir-kinder-vom-block-pt-1-was-oder-wie/
    Kinder sind unsere Zukunft. Sie sind wunderbar und wir können mehr von ihnen lernen als umgekehrt.
    LG
    Jürgen aus Loy (al. Pete J. Probe)

    Gefällt 1 Person

    • Lieber Peter,
      dann sollten wir uns darum kümmern, dass es gelesen wird. Hast Du Dich an Petras Projekt beteiligt?
      Verlinke doch einfach diesen Beitrag mit Petras Projekt. Vielleicht gibt es damit eine größere Reichweite und die Chance ist größer?
      Ich finde Deine Idee super und werde mal schauen, morgen meinen Kurzen zu animieren (wobei ich glaube, er könnte schon zu „alt“ dafür sein – aber als Vorbildfunktion würde er sicher nicht „nein“ sagen, zumal er von kleinen Kindern regelrecht geliebt wird).

      Liebe Grüße
      Sylvia

      Gefällt mir

    • Liebe Sylvia, Lieber Jürgen,
      jetzt habe ich Eure Kommentare hier erst entdeckt und auch deinen Artikel gelesen, Jürgen.
      Bei meinem Mitmachprojekt gibt es bisher nur Beiträge für Erwachsene. Es geht um die Kinder, aber es sind keine Kinderseiten. Bei allem, was so im Netz passiert, möchte ich das lieber eingrenzen, auch wenn die eine oder andere schöne Idee damit nicht zum Zug kommt. Ich hätte wohlmöglich noch viel mehr Arbeit und Diskussionen damit.( z.B. frage ich mich, weshalb die Kinder in deinem Beitrag Name und andere Details im Netz preisgeben sollen…?)
      Die Möglichkeiten der Mitarbeit sind auch schon so vielfältig genug. Schreib doch mal über deine Erfahrungen wie „Ich denke, es ist besser für unsere Kinder sich mal wieder richtig schmutzig zu machen, anstatt vor der Glotze oder weiß ich was zu sitzen.“ Über die Begegnung mit der Natur und was das mit den Kindern macht, wie sie dadurch stärker werden, haben wir noch nichts. Wie wär das? Hier ist die Anlaufadresse:
      https://pawlo.wordpress.com/2016/08/18/kinder-im-aufwindchildren-upwind/ und wir haben inzwischen eine Fundgrube /Inhaltsverzeichnis für das Projekt , die Dich vielleicht noch auf andere Themen bringt? Das würde mich freuen.
      Herzlich, Petra

      Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Schlüsselerlebnis – „Kinder im Aufwind“ – Children Upwind | Sylvia Kling - Literatur

  4. Herzlichen Dank für diese schöne Werbung, Sylvia! Inzwischen hat ja auch Marit eine Buchbesprechung hinzugefügt!
    Ich hoffe, es wird noch bunter! Du kannst also noch einen Link setzen 🙂
    Ein schönes, erholsames Wochenende ! Herzlich, Petra

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s