MaiMenschen


MaiMenschen

Als ich in deinen Armen lag,
in deine Augen sah –
als ob ein Meer am Schäumen sei
Da wollte ich dich fragen:
Denkst du noch an unsre Zeit im Mai?

Als ich dich schmeckte
deine Haut so bitter rau –
als ob vom Leben sie überzogen
Da wollte ich dich fragen:
Sind deine Träume alle schon verflogen?

Als ich dich träumte
hinein in meinen ZeitenKlang –
als ob das Leid wie ein Staubkorn verweht
Da wollte ich dir raunen:
Der neue Mai. Er kommt und keiner ihm entgeht.

©Sylvia Kling

Belkor Fotografie

Belkor Fotografie

©Belkor Fotografie – hier findet Ihr seine interessante Seite: https://belk0rbloggt.wordpress.com/

Advertisements

52 Gedanken zu „MaiMenschen

  1. Ich liebe den Mai. Er ist für mich der schönste Monat, es beginnt der Frühling, es wird warm und ich bin im Mai geboren.
    Und jetzt habe ich noch ein Mai-Kind bekommen. Unsere Tochter hat ihr erstes Mädchen bekommen, geboren gestern, am 03. Mai. Wir sind alle ganz glücklich, u.a. auch, dass es ein Maikind ist. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Ja, der Mai, der kommt
    immer wieder
    selbst wenn „der Mai“ Dezember war

    Ein wunderschönes Liebesgedicht, passend zum Wonnemonat, üblicherweise der Mai.
    Aber, wie gesagt, „mancher“ erlebte schon den Dezember als „Mai“…

    Alles Gute, speziell für Deinen Rücken!
    Lieben Gruß, M.!

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön, lieber Ede. ☺ Ich kann ja auf meine vielen Arbeiten auf dem Rechner zurückgreifen. 😉
      Aber ich denke, mit Verbesserung der gesundheitlichen Verfassung und der Verringerung vom Konsum gewisser Nachrichten und Hetze wird es bald wieder aus meiner Feder fließen.

      Danke für Deine lieben Worte. 💟

      Herzliche Grüße
      Sylvia

      Gefällt mir

  3. Pingback: Dienstag, den 03. Mai 2016 | Kulturnews

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s