Still


Still

Still ruht der See
in dieser einen Nacht,
die Erde über die
Menschen wacht

Still ruht der Berg
der Kümmernisse,
Schluchzer treiben
ins Ungewisse

Still ruht das Sein
der EwigKlagenden,
die Wolken leise
sind die Tragenden

Still ruht die Zeit
wie eingehüllt,
hat eilige Herzen
liebebefüllt.

©Sylvia Kling

Uwe Richter, g. U.

Uwe Richter, g. U.

Foto: Uwe Richter
Hier findet Ihr seinen Blog: http://uwerichtersfotoblog.wordpress.com/
 Auch auf Facebook ist Uwe Richter zu finden: Uwe Richter Photography
Advertisements

15 Gedanken zu „Still

  1. Pingback: Donnerstag, den 14. April 2016 | Kulturnews

  2. Wunderschön eingehende Bilder schaffst du da mal wieder mit Deinen Worten und kreativen Schöpfungen neuer Worte und Kombinationen!

    Die stille Nacht ist greifbar zu „hören“,
    die Nachtwache der Erde wirkt so beruhigend,
    und dann gleich ein ganzer Berg von Kümmernissen,
    unglaublich erdrückend,
    viele haben’s schon erlebt
    und die Ungewissheit sowieso,
    hier wird’s nochmal real,
    wenn die Wolken die Klagen tragen
    und die Zeit auch ganz Stille wird,
    dann kommt der gänzlich überraschende Schlusspunkt,
    mit einer unglaublich tief tröstenden
    und erfüllend wärmend wirkenden Wortschöpfung:
    liebebefüllt!

    Ich erlebe Deine Gedichte immer wieder wie ein Geschenk,
    weil sie so sehr viel aufschließen können und gleichzeitig
    hoffnungsvoll Trost spendend sein können!

    Vielen Dank und lieben Gruß, M.!

    Gefällt 2 Personen

    • Lieber Ede-Peter,

      ich freue mich wirklich sehr, dass Du bei mir liest und einige auch genießen kannst.
      Danke, dass Du es mir geschrieben hast (wie könnte ich sonst je davon erfahren?) :-).

      Hab einen wunderschönen Abend,

      herzlichst
      Sylvia

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s