Zeit


Zeit

Bekleidet
ist sie oft mit weißen oder schwarzen Gewändern,
trägt einen Sommerhut oder die wärmende Mütze,
sie kommt zärtlich, duldsam oder in lauttönender Flut
wölbt die Nacht oder schmeichelt dem Tag

Sie ist dazu da, dass sie schweigend versteht
und zähmend vergeht.

©Sylvia Kling

©Alexander Rudeloff

©Alexander Rudeloff

Foto: ©Alexander Rudeloff – www.putetet.wordpress.com

Vielen herzlichen Dank, lieber Alexander!

Advertisements

51 Gedanken zu „Zeit

  1. Pingback: Donnerstag, den 03. März 2016 | Kulturnews

  2. Du beschreibst die Zeit mit Worten, die Deine Gedanken sehr nachfühlbar machen.
    Die Zeit empfinde ich oft als sehr relativ und mit sehr starker psychologischer Komponente.
    Wir meinen, die Zeit spielt sich in der Uhr ab. Nein, ich glaube eher, sie spielt im Kopf und im Herzen.

    Lieben Gruß, M!

    Gefällt 1 Person

  3. Über die Zeit lässt sich viel schreiben und sie hat viele Gesichter. Ich habe dir einen Spruch mitgebracht der auch über die Zeit berichtet.

    Dein Gedicht ist wunderschön und das Bild auch. Ich mag Fotografien, wo sich das Motiv nochmals im Wasser spiegelt. Das finde ich faszinierend.
    LG Piri

    Gefällt 2 Personen

  4. Zeit… wie unterschiedlich wir sie doch oft auch wahr nehmen – je nach Stimmung und Gegebenheiten kann sie sich ziehen wie Kaugummi oder einfach so wie ein Vogel davon fliegen… Danke, liebe Sylvia, für die schöne Zeit, die du mir mit deinem Gedicht und dem wunderbar passendem Bild geschenkt hast!

    Gefällt 4 Personen

  5. feinsinnige zeilen zu einem tollen foto!
    die uhr ist klasse – und wie passend die beiden gehenden, eilenden frauen auf der einen seite und auf der anderen das innehaltende pärchen.
    und deine zeilen komplettieren das ganze – gefällt mir sehr!
    lg, diana

    Gefällt 5 Personen

    • Dankesehr, Diana, ja bei der Bildkomposition habe ich mir schon etwas gedacht. Erstmal die Perspektive, um die Spiegelung zu erwischen und die beiden schmucken Mädels auf der anderen Seite mussten mehrmals nach meinen Kommandos ihren eiligen Gang wiederholen, bis die Schrittästhetik stimmte.
      Habe einen schönen Tag.
      LG Alexander

      Gefällt 1 Person

  6. Pingback: Sylvia´ s Poesie – Putetets Stöberkiste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s