Hin- und HerGefühlt


Hin- und HerGefühlt

 

Im stillen Kämmerlein,

auf deiner wachen Brust

will ich mich hin und her

wiegen

 

In deine Ohren

Liebe flüstern,

mit jedem Wimpernschlag

deinen Atem fühlen

 

Mit meinen Händen

deinen Duft in die Nacht tragen,

lauschen dem TropfenFall

vor dem Hause

 

Dem Glockenschlag am Morgen

entgegenklopfen,

im Pulsschlag

des Kommenden.

 

©Sylvia Kling

. Take a class with Dave & Dave Week 12, Assignment #3: 8 Seconds - An eight second exposure. That's your only requirement. 8 seconds. Not 7. Not 9. Eight. (unless your camera can't do an 8 second exposure, in which case your assignment is to do the longest exposure your camera will allow you to do) Photo created with the aid of the flashing orange hazard lights on my car in the dark garage, against a huge black t-shirt that I hung up for a backdrop. Not as pretty as I wanted it to turn out, despite repeated tries. I came up with some other ideas for this assignment that I'll likely go back and try out later just for fun. There's a lot you can do with 8 seconds. (piqs.de ID: 84a559fe0a4a7bc23f25bead6343b82c)

.
Take a class with Dave & Dave
(piqs.de ID: 84a559fe0a4a7bc23f25bead6343b82c)

Zum Foto:

http://piqs.de/fotos/2849.html
Fotograf: Mary
Titel: All you need is
Advertisements

23 Gedanken zu „Hin- und HerGefühlt

  1. So fühlt sich Liebe an! Wachend, während die Liebste an meiner Brust schläft. Ihr Atem, gleichmäßig, tief, kaum hörbar. Und mich nicht bewegen wollend, um sie im Schlaf nicht zu stören.
    🙂
    Meine Empfindung zu Deinem Gedicht. Liebe Grüße,
    H.

    Gefällt 1 Person

  2. Meine liebe Sylvia,
    da komm ich etwas wütend von der Klinik (lang ausgemachter Termin beim Oberarzt und nu isser in Rente…) und beruhige mich gerade…da les ich dieses wundervolle Gedicht und bin schwupps in einer anderen Stimmung….
    Ist das schon leicht erotisch? Auf jedenfall ein wenig sündig und doch sooo anständig…:) Hab Dank dafür…

    Katrin ( nun wieder mit besserer Laune:) )

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s