„AusGeatmet“ ist erschienen


Mein Lyrikband „AusGeatmet“ ist heute erschienen. Ich bin so glücklich und kann es kaum fasssen. Ja, natürlich bin ich auch stolz (was nicht in Eitelkeiten ausarten soll).

Er kann unter folgendem Link gesehen und bestellt werden:

http://www.epubli.de/shop/neuerscheinungen

(Update 04.10.15: http://www.epubli.de/shop/buch/AusGeatmet-Sylvia-Kling-9783737567619/47673)

Auch bei Amazon wird es erhältlich sein. Ich bitte Euch jedoch, es möglichst bei epubli zu kaufen. In Bücherhandlungen kann es unter der ISBN: 9783737567619 bestellt werden.

IM LYRIKBAND sind viele Gedichte enthalten, die ich nicht auf WordPress oder meiner privaten Autoren-Homepage veröffentlichte.

 

Für meine Leser, die an den Lesungen in Dresden auf Grund der Entfernung nicht teilnehmen können und damit nicht die Möglichkeit haben, ein von mir signiertes Buches zu erhalten, biete ich an:

Das Buch wird über mich bestellt (hinzu kommen in diesem Fall noch die Versandkosten), ich schreibe eine persönliche Widmung in das Buch und versende es im Anschluss an Euch – Kontakte bitte per E-Mail:
sylvia-kling@gmx.de.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr ein Exemplar bestellt und mich damit in meiner Arbeit unterstützt. Der eine Lohn ist, dass meine Gedichte Gefallen finden, Euch berühren, Euch nachdenklich stimmen, Euch „abholen“. Der andere Lohn ist nicht der des „großen Reichtums“, sondern ein weiterer Anreiz, die Texte in „altbewährter“ Form – nämlich dem Buch – zu veröffentlichen. Es ist etwas „Greifbares“, etwas, das bleibt.

Heute wird gefeiert! 🙂

Gern würde ich mit Khalid feiern, der sich so viel Mühe mit den Zeichnungen gegeben hat und der einen entscheidenden Beitrag zum Erscheinen des Buches leistete. Khalid, wir holen das sehr bald nach! 🙂

 

Eure glückliche Sylvia Kling

 

 

Advertisements

100 Gedanken zu „„AusGeatmet“ ist erschienen

  1. Pingback: 2015 im Rückblick – WOW! | Sylvia Kling - Literatur

  2. RUHM und EHRE … naja und steinreich sollst du natürlich auch werden … gesundheit … glück … zufriedenheit … liebe … alles erdenklich gute und natürlich „unsterblichkeit“ wünsche ich dir … von herzen …

    bleib vor allem immer so wie du bist …

    André

    Gefällt 1 Person

  3. Schön zu fühlen wie sehr du dich über deinen Erfolg freust Sylvia. Auch freut es mich , dass du dein gesetztes Ziel mit Erfolg und Fleiß umgesetzt hast. Toll empfinde ich, dass du dieses einmalige und sehr wichtige Gefühl von Stolz mit mir und den anderen Teilst. Der Weg ist das Ziel. Schön das es dich gibt. Liebe Grüße aus Wilhelmshaven, Michael

    Gefällt 1 Person

    • Ich danke Dir sehr herzlich, lieber Michael. Ja, es benötigt viel Disziplin und bei allem, was man tut, darf man nie sein Ziel aus den Augen verlieren. Viel habe ich gelernt und bin dabei, immer weiter zu lernen.
      Das Lernen ist unsere Aufgabe :-).

      Schön, dass es DICH gibt!

      Liebe Grüße
      Sylvia

      Gefällt 1 Person

      • Das tägliche lernen und dabei glücklich sein zu dürfen. Ich lerne gerne und das Tag für Tag nur mit dem glücklich sein ist so eine Sache für sich ! Auch daran messe ich mich und lerne .-)
        Liebe Grüße
        Michael

        Gefällt 1 Person

      • Manche Menschen sind unglücklich damit, unwissend zu sein oder sich so zu fühlen. Manche jedoch sind glücklich mit diesem Zustand. So erfüllt sie das Lernen mit den Glücksgefühlen, die den Unglücklichen fehlen.“ (Aus Frau H. – Entscheidungen für die Ewigkeit“ – es wird in den nächsten zwei Wochen als letzte Folge zu „Die Geschichte der Frau H.“ veröffentlicht 🙂 ).

        So sehe ich das auch. Wir sollten uns nicht selbst messen. Das Messen kostet uns Kraft, die wir doch so gut an anderer Stelle benötigen ….
        Liebe Grüße
        Sylvia

        Gefällt 1 Person

      • So lieb von Dir liebe Sylvia. Ich nehme Dein schönes Angebot mit offen Händen an und drücke dieses schöne Gefühl tief in meine Brust. Jetzt geht es in die Natur, an das Meer und dahin wo das Leben lebt.
        Dir alles Liebe dieser Welt und ein tolles Wochenende für Dich liebe Sylvia und all Deinen lieben.
        Lieben Gruß
        Michael

        Gefällt 1 Person

      • Ja, ja, oh ja, hinaus in die weite Welt – das ist gut. Dort sind die Menschen, das wahre Leben! Gerade bin auch ich beim Entdecken der neuen Realität – gut, dass wir uns dort unsere Nischen bewahren ….und dass es Menschen gibt, die sich in unseren Nischen wohl fühlen.
        Auch Dir ein wunderschönes Wochenende, Michael.

        Sylvia

        Gefällt 1 Person

  4. Liebe Sylvia, ich freue mich mit Dir und wünsche Dir viel ERfolg mit Deinen Büchern.
    Ich habe meine Bücher in Leipzig im engelsdorfer Verlag verlegen lassen.
    Es war auch ein Fest für mich, wenn ich sie in Händen hielt.
    Ein E-book habe ich auch mal herausgebracht. Aber das ist auch nicht so das meine.

    Da ich wenig Zeit habe, schreibe ich nur noch in diesem Blog.

    Herzliche Grüße
    Barbara

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Barbara,

      herzlichen Dank für Deine lieben Wünsche.
      Über einen Verlag möchte sich ggf. beim nächsten Buch im Frühjahr 2016 veröffentlichen.
      Diese Zeit ist spannend.
      Eine SchreiberSeele lebt von diesen WortAtemzügen.

      Schade, dass Du so wenig Zeit hast :-(.

      Liebe Grüße
      Sylvia

      Gefällt mir

  5. Auch ich gratuliere dir von Herzen. Als ich mein erstes Buch in Händen hielt, habe ich auch fast geweint, so unglaublich war das. Schade, dass Dresden zu weit ist, ich wäre gern bei deiner Lesung dabei. Ich wünsche dir Erfolg, viele motivierte Zuhörer und ein rundherum gutes Gelingen,
    Anna-Lena

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Anna-Lena,
      nun bin ich ganz beschämt – sind Deine Publizierungen auf Deinem Blog zu finden?

      Sehr herzlichen Dank für die Wünsche. Wahrscheinlich würde ich auch weinen, wenn das so leicht ginge (ich heule sogar beim Sandmännchen oder Trickfilmen, nur fast nie im Alltag – ich komische Frau 😉 ), so bin ich durch die Wohnung gesprungen wie ein junges Reh. 🙂

      Ja, es ist sehr schade, dass Entfernungen uns manchmal hindern.
      Allerdings habe ich auch vor, Gelesenes bei YouTube einzustellen. Zwar dauert das noch etwas (weil ich noch keine Ahnung habe, wie das alles vonstatten geht 😂), aber das Ziel ist da. Vielleicht kann ich eine Studentin oder Ähnliches finden, damit ich den Hörern meinen sächsischen Dialekt, der trotz Anstrengungen durchsickert, zu ersparen. 😈😉
      Nun brauche ich noch die Links zu deinem Buch (Deinen Büchern 😊).

      Herzliche Abendgrüsse (nicht vom Sandmännchen 😂😂😂😂😂 …),

      Sylvia

      Gefällt 1 Person

      • Im Lesestübchen in der Seitenleiste unter „Meine Bücher“ und in der Visitenkarte sind die Buchcover. Wenn du sie anklickst, kommst du zu Leseproben.
        Ich liebe Sächsisch. Also wenn du bei youtube erfolgreich bist, dann bitte auch in deiner Originalstimme! Sonst komme ich doch nach Dresden! :mrgreen: .

        Gefällt 1 Person

      • Da schaue ich morgen gern nach.
        Karls Bücher will ich mir nun auch ansehen – ich bin ja der Ansicht, ich würde nun ruhiger werden (was mein Lebenspartner stark bezweifelt 😂).
        Ich freue mich auf die genaue Betrachtung Deiner Seite und Leseproben. Veröffentlichst Du auch als Ebook?

        Gefällt 1 Person

    • Vielen herzlichen Dank, Ann. Oh ja, ich habe heute mehrfach ausgeatmet. Es war viel Arbeit (man nennt es „positiver Stress“ 😉 ) und nun halte ich den Lohn für durchgemachte Nächte in der Hand – es ist WAHNSINN, ein unbeschreibliches Gefühl. Meine Disziplin in den letzten 2 Jahren hat sich geLOHNt :-).

      Liebe Grüße
      Sylvia

      Gefällt 1 Person

  6. Hallo Sylvia, ich habe meinen Kommentar vorhin an falscher Stelle eingefügt (An der Stelle, wo Karl Dir antworten können sollte). Sorry. Bitte löschen. Ich möchte Dir auch gern zu Deinem Buch gratulieren und Dir sagen, dass Du eine sehr gute Zeichnung für den Einband ausgewählt hast. Viele Erfolg damit und genieße das erhebende Gefühl, Dein Werk in Händen zu halten.

    Gefällt 1 Person

  7. ´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg. Es ist schön, wenn man sein erstes Baby in Händen hält :-´)´

    lg
    karl

    Gefällt 1 Person

    • Ich danke Dir sehr, Karl. Ja, Du weißt es noch, wie es war, als Du Dein erstes eigenes Buch in den Händen hieltest. Es ist ein unglaublich schönes Gefühl und mit nichts Anderem, was ich bisher erlebte, zu vergleichen.
      Mit fast 48 Jahren ein solches Glücksgefühl zu empfinden, diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen, das ist einfach gigantisch.
      DAS BABY – das hast Du gut ausgedrückt ….
      Liebe Grüße
      Sylvia

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s